Anreise

Sylt-Shuttle (DB Autozug Sylt)
Mit dem PKW erfolgt die Anreise in den meisten Fällen mit dem Autozug SyltShuttle. Hier werden Sie zusammen mit ihrem Pkw auf einen Zug verladen und bleiben während der Überfahrt (über den Hindenburgdamm) in ihrem Fahrzeug.

Römö-Sylt-Linie
Eine Alternative zum Autozug Sylt ist die Überfahrt mit der Fähre von der dänischen Insel Römö nach List auf Sylt. Informationen wie den aktuellen Fahrplan und Preise der Fährverbindungen von und nach Sylt finden Sie hier.

Flugzeug
Neuerdings ist es auch möglich mit HLX, Air-Berlin oder Lufthansa zu erschwinglichen Preisen auf die Insel zu fliegen. Weiter Infos hierzu finden Sie hier.

Routenplanung
Die Routenplanung von Michelin ist eine der wenigen Programme, das den SyltShuttle zwischen Niebüll und Westerland korrekt in die Route einbinden.

Parkplatz Niebüll
Für alle, die Ihren Pkw nicht auf der Insel benötigen, bietet die Parkgemeinschaft Bahnhof Niebüll GbR über 600 Parkplätze direkt am Bahnhof in Niebüll. Die Tageskarte kostet 4,00 Euro. Auf die Insel gelangen Sie dann problemlos mit der Deutschen Bahn.

DB Autozug
Beginnen Sie Ihren Urlaub entspannt und ohne Stress und vor allem ohne Staus. Nutzen Sie den DB Autozug ab Stuttgart, Dortmund, Düsseldorf oder Neu Isenburg.

Nord-Ostsee-Bahn und Deutsche Bahn
Ganz ohne Pkw erreichen Sie Sylt mit der Deutsche Bahn bzw. mit der Nord-Ostsee-Bahn. Informieren Sie sich über die möglichen Zugverbindungen.

Tipp: wenn Sie ihr Auto nicht auf Sylt brauchen, dann bietet es sich an, bis Niebüll mit dem Auto zu fahren, das Auto auf dem bewachten Parkplatz abzustellen und als Fußgänger nach Sylt überzusetzen. In Westerland angekommen können Sie entweder mit dem Bus fahren oder sich gleich ein Fahrrad für die gesamte Zeit leihen.

Falls Sie mit dem Bus zur Ferienwohnung fahren möchten, dann nutzen Sie am besten Linie 3a; diese hält nicht weit entfernt (Haltestelle Wenningstedt, Siedlung ). Die Busverbindungen auf der Insel finden Sie hier.